#66: The Book of Boba Fett – Kapitel 3

Kevin spricht mit Jenny und Lasse über „The Streets of Mos Espa“. Sie feiern ihre Lieblingsmomente, analysieren die großen Themen dieses Kapitels und setzen sich mit Momenten auseinander, die sie kritisch sehen.

Audio-Bearbeitung: Nicolas Antochewicz

Inhalt dieser Folge:

0:06:28 – Unsere Gesamteindrücke

0:12:51 – Lasses Lieblingsmoment: Der Majordomus türmt!

0:16:02 – Jennys Lieblingsmoment: Bobas Totenwache

0:26:39 – Kevins Lieblingsszene: Die drei Symbol-Ebenen des Rancor

Die Themen:

0:38:04 – Ernte Respekt durch Deine Taten!

0:50:33 – Droht der Bruch mit Fennec?

0:53:35 – Die Sprache und Mechanismen der alten Gangsterwelt

0:55:43 – Der Wert von Tatooine

0:57:01 – Iss was!

Die Action:

0:58:28 – Der Kampf mit Black Krrsantan

1:05:21 – Die Cyberpunk-Vespa-Gang und die Verfolgungsjagd

1:17:09 – Das Humorige

1:22:10 – Wie ist jetzt genau das Machtgefüge?

Die Gestaltung

1:32:01 – Die Musik ist zurückhaltender

1:33:39 – Wie Redundanz wirkt

1:34:54 – Der Schauwert von alt und neu

1:36:19 – Ausblick


Webseite: https://starwarsfreunde.wordpress.com/

Unterstütze diesen Podcast auf Patreon und erhalte dafür jede Menge-Bonus-Folgen:  https://www.patreon.com/bucketheads

Twitter: https://twitter.com/kevnobi oder https://twitter.com/Bucketheads_DE

Spotify: https://open.spotify.com/show/1CXCG7qcLMf6jm6hWPzRbk

iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/star-wars-freunde-podcast-deutsch/id1441248725?mt=2

Podcast-Feed: https://starwarsfreunde.wordpress.com/category/regulaerer-podcast/feed/

Diese Folge auf Youtube: https://youtu.be/0vOzkIPTfK0

2 Kommentare zu „#66: The Book of Boba Fett – Kapitel 3

Gib deinen ab

  1. Hey Kevin,

    Habe ich da am Anfang wirklich Mos Vespa von Dir gehört??
    Wenn das kein Verhörer war, dann ist es ein fantastisches Wortspiel. Ich hab sehr gelacht!

    Ich hatte mit der dritten Folge, wie viele andere scheinbar auch, echt meine Probleme. Nach eurem Talk habe ich die Folge nochmals geschaut und hab vieles nochmal mit anderen Augen gesehen. Wer weiß, vielleicht wird sich diese, wenn alle 7 Folgen draußen sind, eher als der notwendige Wegweiser erweisen…

    Da ich Euch im „Star Wars Wissen“ wenig vormachen kann hier, als Altauto und Zweirad Freak, nur meine 2 Cent zur Verfolgungsjagd durch Mos Espa: Lasse erwähnte ja die Filme in denen man Scooter-Vorbilder der Mos Vespa Gang sehen kann. Mein Filmtipp dazu: Quadrophenia.

    Auf den Speeder von David Pasquesi seid ihr leider gar nicht eingegangen.
    Ron Howard erzählte es ja schon im making of von SOLO. Der Speeder war angelehnt an die klassischen Muscle Cars der 60er Jahre. Verglichen wurde der Speeder aus SOLO mit dem 68er Camaro oder dem Ford Mustang dieser Zeit.
    Guckt Euch mal Bilder, der Front, eines 1963er Pontiac Catalina an. Dann wisst Ihr was diesen Speeder inspiriert hat.
    Ich freue mich schon sehr auf die nächste Besprechung
    Das ist der Weg!
    Ulf

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: