STAR OHRS VI: Ist das noch Musik?!

Nicolas und Kevin bringen sich Musik und Sound aus dem Star Wars-Universum mit: Ihre Ohren liegen besonders auf Andor, Episode 1, aber auch auf Pop und Quatsch. Es geht um Alltagsgegenstände in der Musik, musikalische Lautmalerei und die Bedeutung von Kontext und Rezeptionsgeschichte.

Viel Spaß!


Audio-Produktion: Nicolas Antochewicz


Diese Folge erschien ursprünglich in einer Reihe für Bucketheads-Unterstützende auf Patreon. Auch Du kannst Bucketheads unterstützen und Bonus-Folgen erhalten: https://www.patreon.com/bucketheads


Nicolas Stücke in dieser Folge

Gustav Mahler – Sinfonie Nr. 6 in a-moll, 3. Satz: Andante moderato (1904)

Richard Wagner – Siegfried, 1. Akt, Szene 3: „Hoho! Hohei! Schmiede, mein Hammer…Den der Bruder schuf“ (1876)

Pierre Schaefer – Auszüge aus „Cing études de bruits“: 1. Étude aux chemins de fer 5. Étude pathétique (1948)

Missy Elliott – „All ’n my grill“, Da Real World (1999)

Mark Mothersbaugh – Thor: Ragnarok Main Theme (2017)

(Das Thema aus Andor hat gegenwärtig (12/2022) noch keinen Titel)

Kevins Stücke

John Williams – Anakin and Group to Coruscant (The Phantom Menace The Ultimate Edition)

John Williams – Battleship destroyed (The Phantom Menace Complete Score)

John Williams – Desert Winds (The Phantom Menace Complete Score)

A Bad Lip Reading – Seagulls! (Stop it now)

Weihnachtswoche 2022

Mindestens eine Bucketheads-Folge pro Tag wird hier bis kurz vor Weihnachten veröffentlicht. Kevin erzählt Euch in dieser kleinen Ankündigung die Details und was dahinter steckt.


Die Übersicht:

Sonntag, 18.12.: Quiz 9

Montag, 19.12.: Star Ohrs VI: Ist das noch Musik?!

Dienstag, 20.12.: Aus zvilisierteren Tagen #04: The Force Unleashed – Rückkehr nach Kashyyyk

Mittwoch, 21.12.: Buchbesprechungen: (1) The Rising Storm & (2) The Fallen Star

Donnerstag, 22.12.: Holocron #04: Star Wars (2015)


Unterstütze Bucketheads und erhalte Bonus-Folgen: https://www.patreon.com/bucketheads

Infos und alle Folgen: https://www.bucketheads.de/

Twitter: https://twitter.com/Kevnobi oder https://twitter.com/Bucketheads_DE

Spotify: https://open.spotify.com/show/1CXCG7qcLMf6jm6hWPzRbk

iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/star-wars-freunde-podcast-deutsch/id1441248725?mt=2

Podcast-Feed: https://bucketheads.de/category/regulaerer-podcast/feed/

Diese Folge auf Youtube: https://youtu.be/IYFZujPCLFY

#54 – Wie John Williams Musik funktioniert

Ohne ihn wäre Star Wars nur halb so gut: John Williams hat einen gigantischen musikalischen Korpus erschaffen, der George Lucas Geschichte über Familie, Leid und Hoffnung zu einem Epos erhoben hat. Wie genau hat Williams das gemacht? Das lässt sich Kevin in dieser Folge vom Musik-Experten Titus Blecken erklären. Sie gehen dutzende Beispiele aus den Filmen durch und ergründen die genialen Techniken des Maestros. Titus sagt: „Was John Williams hier geleistet hat, ist für ihn normal. Aber er ist nicht normal.“

0:00:18 John Williams und wir

0:04:59 Die drei wesentlichen Techniken der Filmmusik

0:08:52 Beispiele für Underscoring in Star Wars

0:18:55 Beispiele für Mood

0:31:39 Leitmotive in Star Wars

0:39:00 Das Force-Thema als Leitmotiv: 6 Beispiele

1:11:57 John Williams musikalische Prägung

1:17:17 Märsche in Star Wars

1:23:25 Warum Scherzo for X-Wings?

1:25:55 Paige Tico und das Duell of the Fates

1:30:49 Darth Plagueis = Snoke ?

1:35:31 Luke Skywalker der Geister-Grieche

1:39:47 Fazit und Ausblick

Mehr über Titus auf Facebook

Unterstütze den Podcast: https://www.patreon.com/bucketheads
Patrons erhalten die Folgen früher, können über Themen abstimmen und mehr.

Intro und Outro von https://www.mikecloser.com/

Infos und alle Folgen: https://www.bucketheads.de/
Twitter: https://twitter.com/Kevnobi oder https://twitter.com/Bucketheads_DE
Spotify: https://open.spotify.com/show/1CXCG7qcLMf6jm6hWPzRbk
iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/star-wars-freunde-podcast-deutsch/id1441248725?mt=2
Podcast-Feed: https://starwarsfreunde.wordpress.com/category/regulaerer-podcast/feed/
YouTube- Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC-QKofEdc7Zt_E0AQr7hiSg
Diese Folge bei YouTube: [dieses Mal wohl nicht verfügbar]

#4: Der Imperial March – die besten Varianten

Musik-Ideen für Eure Playlist! Der Imperial March, auch das „Darth Vader-Thema“, gehört zu den prägensten Musik-Stücken in Star Wars. Und es hat super Varianten hervorgebracht – von Rock bis zur Fahrstuhl-Musik. Die besten stelle ich Euch in dieser Folge vor. Ich blicke dabei auch zurück auf die Musik von Spiele-Perlen wie Force Commander und Tie-Fighter. Außerdem erfahrt Ihr unter anderem, wo der Komponist John Williams seine Ideen her hatte.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑