#54 – Wie John Williams Musik funktioniert

Ohne ihn wäre Star Wars nur halb so gut: John Williams hat einen gigantischen musikalischen Korpus erschaffen, der George Lucas Geschichte über Familie, Leid und Hoffnung zu einem Epos erhoben hat. Wie genau hat Williams das gemacht? Das lässt sich Kevin in dieser Folge vom Musik-Experten Titus Blecken erklären. Sie gehen dutzende Beispiele aus den Filmen durch und ergründen die genialen Techniken des Maestros. Titus sagt: „Was John Williams hier geleistet hat, ist für ihn normal. Aber er ist nicht normal.“

0:00:18 John Williams und wir

0:04:59 Die drei wesentlichen Techniken der Filmmusik

0:08:52 Beispiele für Underscoring in Star Wars

0:18:55 Beispiele für Mood

0:31:39 Leitmotive in Star Wars

0:39:00 Das Force-Thema als Leitmotiv: 6 Beispiele

1:11:57 John Williams musikalische Prägung

1:17:17 Märsche in Star Wars

1:23:25 Warum Scherzo for X-Wings?

1:25:55 Paige Tico und das Duell of the Fates

1:30:49 Darth Plagueis = Snoke ?

1:35:31 Luke Skywalker der Geister-Grieche

1:39:47 Fazit und Ausblick

Mehr über Titus auf Facebook

Unterstütze den Podcast: https://www.patreon.com/bucketheads
Patrons erhalten die Folgen früher, können über Themen abstimmen und mehr.

Intro und Outro von https://www.mikecloser.com/

Infos und alle Folgen: https://www.bucketheads.de/
Twitter: https://twitter.com/Kevnobi oder https://twitter.com/Bucketheads_DE
Spotify: https://open.spotify.com/show/1CXCG7qcLMf6jm6hWPzRbk
iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/star-wars-freunde-podcast-deutsch/id1441248725?mt=2
Podcast-Feed: https://bucketheads.de/category/regulaerer-podcast/feed/
YouTube- Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC-QKofEdc7Zt_E0AQr7hiSg
Diese Folge bei YouTube: [dieses Mal wohl nicht verfügbar]

5 Kommentare zu „#54 – Wie John Williams Musik funktioniert

Gib deinen ab

  1. Bucketheads am Star Wars Day! Das war heute einfach ein MUSS!!!
    Einen tollen Gast hast Du Dir da eingeladen. Viel gelernt und beim nächsten Mal schauen werde ich die Ohren noch mehr spitzen.
    Mal wieder Danke für eine tolle Podcastfolge.

    Gefällt mir

  2. Hello together,

    Zum Inhalt der Folge kann ich bisher noch nichts sagen, da ich sie noch nicht gehört habe. (Da aber J. Williams im Titel steht kann es eigentlich nur Super werden (: )
    Wie wäre es aber mit einer Folge über eure Lieblingsmusik aus dem SW Bereich. Da gäbe es viel Potential. Insbesondere weil ich die Folge über den Imperial March sehr gelungen fand. Da könnte man auch einem ähnlichen Prinzip folgen. Z: B. kann man kurz Hintergründe zum jeweiligen Thema sagen. Das fände ich und mit sicherheit ein paar andere echt cool.

    Liebe Grüße Lukas

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Ulf Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: